Coronavirus - Update

aus aktuellem Anlaß:

die Maskenpflicht, wie unten beschreiben bleibt vorerst in unserer Arztpraxis bestehen

neue Vorschriften zum Mund-Nasen-Schutz:

liebe Eltern, liebe Patienten,

wegen der gefährlichen Virusmutationen mußten neue, wiederum noch weiter einchränkende Maßnahmen beschlossen werden.

Ab sofort dürfen nur noch Kinder bis 5 Jahre ohne Mund-Nasen-Schutz unsere Praxis betreten.

6- bis 14-jährige Patienten sollen eine nicht medizinische Alltagsmaske oder eine vergleichbaren Mund-Nasen-Bedeckung gem. der Verordnung tragen.

Ab 15 Jahren einschließlich der Erwachsenen sind OP-Masken oder FFP2 Masken Vorschrift.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, daß wir auf der Einhaltung der Verordnung bestehen müssen.

Wir bitten auch um Verständnis dafür, daß wir zur Minimierung der Kontakte in der Praxis zu Ihrem und zu unserem Schutz nur einen Elternteil pro Patient zulassen können. Wir bemühen uns, den Praxisablauf so flüssig wie möglich zu halten, so daß die Aufenthalte in unseren Praxisräumen so kurz wie möglich sind.


Ihr Praxisteam


!!bleiben Sie gesund!!



Top

Kinder- und Jugendpraxis Dr. Anita Renz  | dr.a.renz@t-online.de